Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2011 angezeigt.

Glücklich....

Glücklichsein ist ein Maßanzug.
Unglückliche Menschen sind jene,
die den Maßanzug eines anderen
tragen wollen.


(Karl Böhm) Liebe Grüße eure Susibella.

Die Sonne......

Die Sonne scheint für dich - deinetwegen, und wenn sie müde wird, beginnt der Mond, und dann werden die Sterne angezündet.
Es wird Winter, die ganze Schöpfung verkleidet sich, spielt Verstecken, um dich zu vergnügen.
Es wird Frühling, Vögel schwärmen herbei, dich zu erfreuen, das Grün sprießt, der Wald wächst schön und steht da wie eine Braut, um dir Freude zu schenken.
Es wird Herbst, die Vögel zieh’n fort, nicht weil sie sich rar machen wollen, nein, nur damit du ihrer nicht überdrüssig würdest.
Der Wald legt seinen Schmuck ab, nur um im nächsten Jahr neu zu erstehen, dich zu erfreuen ...
All das sollte nichts sein, worüber du dich freuen kannst?
Lerne von der Lilie und lerne vom Vogel, deinen Lehrern: zu sein heißt, für heute da sein - das ist Freude.
Søren Kierkegaard





der morgentau.....

der morgentau noch auf den blättern und das erste sonnenlicht,  daß das frische grün in den unterschiedlichsten tönen aufleuchten  lässt dazu das konzert der vögel  und die stille im herzen und das einatmen von glück,das man diesen augenblick überhaupt erleben darf.
wünsche euch ein wunderschönes wochenende,lg. ilse





Warum Gott Kinder erschaffen hat… und auch Enkelkinder.

An diejenigen von uns, welche Kinder in ihrem Leben haben, ob es nun eigene sind, Enkelkinder, Nichten, Neffen, oder Schulkinder.... Hier ist etwas zum Schmunzeln.
Wann immer eure Kinder unbändig sind, beruhigt euch mit dem Gedanken, dass Gottes Allmacht sich auch nicht auf SEINE Kinder übertragen hat.
Nachdem Himmel und Erde erschaffen waren, erschuf Gott Adam und Eva. Und als erstes sagte er: 'Ihr sollt nicht...'
'Wir sollen nicht was?' fragte Adam.
'Ihr sollt nicht die verbotenen Früchte essen,' antwortete Gott.
'Verbotene Frucht? Wir haben verbotene Früchte? - Hey Eva, wir haben verbotene Früchte!'
'Das gibt's nicht'
'Das gibt's doch'
'Esst nicht die verbotenen Früchte!' sagte Gott.
'Warum nicht?'
'Weil ich euer Vater bin und ich es verbiete!' antwortete Gott und fragte sich, warum er die Schöpfung nicht nach der Erschaffung der Elefanten abgebrochen hat.
Ein paar Minuten später bemerkte Gott, dass Seine Kinder e…

Urlaub in Kroatien

Haben 18 Tage herrlichen Sonnenschein, Meer, leckeres Essen, wunderbare Ausflüge,Land und Leute besser kennen gelernt es war wunderschön.Einen Ausführlichen Eintrag gibts  auf meinem Zweitblog .lg. Ilse..


Geh in den Garten.....

Geh in den Garten und höre auf die Stille zwischen den Geräuschen. Das ist wahre Musik der Natur!


japanische Weisheit.

Liebe Grüße eure susibella.